Aktive Filter: Farbschläge

Hahn und Henne:

Legeleistung und Eier:

Sortiere nach:

Ardenner

Ardenner

Gewicht (k): 2.5 1.75
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 180 Stück
Aus den ausgedehnten Waldgebirgen der Ardennen stammt das Ardenner Huhn, die wohl älteste Hühnerrasse Belgiens. Aus welchen Rassen das Ardenner Huhn einst entstanden ist und welches Blut tatsächlich in seinen Adern fließt, ist bis...
Deutsches Reichshuhn

Deutsches Reichshuhn

Gewicht (k): 3.5 2.5
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 200 Stück
Das Deutsche Reichshuhn ist, wie viele Hühnerrassen, den Intentionen des späten 19. Jahrhunderts entsprungen, die die Entwicklung leistungsfähiger Hühnerrassen zum Endziel hatte. Der Gedanke, ein echtes Deutsches Nationalhuhn zu erzüchten, hat mit den Gesinnungen...
Italiener Huhn

Italiener Huhn

Gewicht (k): 3 2.5
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 200 Stück
Wie der Name bereits vermuten lässt, stammt das Italiener Huhn aus dem gleichnamigen Land. Erzüchtet wurden es Mitte des 19. Jahrhunderts aus verschiedenen italienischen Landhuhnschlägen. Das Ziel war es, ein frohwüchsiges, frühreifes Legehuhn, das...
Vorwerk

Vorwerk

Gewicht (k): 3 2.5
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 100 Stück
Um das Jahr 1900 herum fasste der Othmarschener Oskar Vorwerk den Entschluss, ein Zwiehuhn zu züchten, das der Zeichnung des Lakenfelder Huhns entsprach. Allerdings sollte es deutlich im Landhuhntyp stehen und dabei, anders als...
Wyandotten

Wyandotten

Gewicht (k): 3.8 3
Eiergröße: 60 Gramm
Legeleistung: 180 Stück
Mit den Wyandotten wollten die Amerikaner ein Rassehuhn hervorbringen, das sowohl auf Fleisch- als auch auf Legeleistung hin gezüchtet war. Ein so genanntes Zwiehuhn. Seit 1883 ist  diese Hühner in den USA eine anerkannte...