Aktive Filter: Farbschläge

Hahn und Henne:

Legeleistung und Eier:

Sortiere nach:

Araucana

Araucana

Gewicht (k): 2.5 2
Eiergröße: 50 Gramm
Legeleistung: 180 Stück
Charakter: normal
Mit letzter Sicherheit kann es niemand sagen, wo die Araucana ihren Ursprung finden. Es deutet jedoch alles darauf hin, dass sie aus den halbwilden Hühner der Inselbewohner der Südsee und den von verschiedenen Seefahrern...
Ardenner

Ardenner

Gewicht (k): 2.5 1.75
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 180 Stück
Aus den ausgedehnten Waldgebirgen der Ardennen stammt das Ardenner Huhn, die wohl älteste Hühnerrasse Belgiens. Aus welchen Rassen das Ardenner Huhn einst entstanden ist und welches Blut tatsächlich in seinen Adern fließt, ist bis...
Asil

Asil

Gewicht (k): 2.5 2
Eiergröße: 40 Gramm
Legeleistung: 60 Stück
Das Asil Huhn zählt zu den ältesten Kampfhuhnrassen und gilt als älteste Haushuhnrasse überhaupt. Er stammt aus Indien und schon der Adel dort genoss die Haltung dieser Hühnerrasse. Der Hauptzweck der Haltung von Asils...
Bielefelder Kennhuhn

Bielefelder Kennhuhn

Gewicht (k): 4 3.25
Eiergröße: 60 Gramm
Legeleistung: 230 Stück
Das Bielefelder Kennhuhn ist eine noch recht junge deutsche Hühnerrasse, die erst im Jahr 1980 vom Zuchtausschuss des BDRG (Bund Deutscher Rassegeflügelzüchter e.V.) anerkannt wurde. Im Laufe der 70er Jahre befasste sich Gerd Roth...
Brabanter

Brabanter

Gewicht (k): 2.5 2
Eiergröße: 52 Gramm
Legeleistung: 140 Stück
Das Brabanter Huhn, ein altertümliches Haubenhuhn, wurde bereits im 17. Jahrhundert auf Gemälden des niederländischen Tiermalers Melchior de Hondecoeter verewigt. Es ist davon auszugehen, dass diese Hühnerrasse aus den tierischen „Mitbringseln“ niederländischer Seefahrer entstand...
Brahma Hühner

Brahma Hühner

Gewicht (k): 5 4.5
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 140 Stück
Wo diese imposanten, riesig erscheinenden Hühner mit ihren Federfüßen nun herkommen, darüber sind sich Gelehrte und Züchter nach wie vor nicht einig. Ist es Indien, immerhin wurden sie nach dem dort verlaufenden Brahmaputra-Fluss benannt,...
Brakel

Brakel

Gewicht (k): 2.75 2.25
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 180 Stück
Das Brakel Huhn zählt mit zu den ältesten Haushuhnrassen überhaupt. Schon seit Jahrhunderten wurden im westlichen Europa Landhühner gehalten. Es wird vermutet, dass die Brakel Hühner aus ihnen erzüchtet wurden. Möglicherweise gelangten die Vorfahren...
Bresse Huhn

Bresse Huhn

Gewicht (k): 2.9 2.3
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 240 Stück
Es gibt wohl keine andere Hühnerrasse, die sich so mit ihrem Heimatland identifiziert, wie das Bresse Huhn aus dem Burgund. Es trägt die Farben der französischen Flagge: Roter Kamm, weißes Gefieder und blaue Läufe....
Deutsches Reichshuhn

Deutsches Reichshuhn

Gewicht (k): 3.5 2.5
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 200 Stück
Das Deutsche Reichshuhn ist, wie viele Hühnerrassen, den Intentionen des späten 19. Jahrhunderts entsprungen, die die Entwicklung leistungsfähiger Hühnerrassen zum Endziel hatte. Der Gedanke, ein echtes Deutsches Nationalhuhn zu erzüchten, hat mit den Gesinnungen...
Dorking Hühner

Dorking Hühner

Gewicht (k): 4.5 3.5
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 140 Stück
Das Dorking Huhn gilt als eine der ältesten Haushuhnrassen Englands überhaupt. Es lässt sich bis in die Römerzeit nachweisen, wo es schon 55 vor Christus erstmals in England in Erscheinung trat. Allerdings liegt die...
Moderne Englische Kämpfer

Moderne Englische Kämpfer

Gewicht (k): 0.6 0.5
Eiergröße: 30 Gramm
Ihre Heimat ist England, auch wenn in ihren Adern das indische Blut von Malaien Kämpfern fließt. Der Moderne Englische Kämpfer entstand aus den Altenglischen Kämpfern, die als ureigene englische Hühnerrasse gelten. Einst gezüchtet für...
Friesenhuhn

Friesenhuhn

Gewicht (k): 1.6 1.3
Eiergröße: 52 Gramm
Legeleistung: 160 Stück
Woher das Friesenhuhn ursprünglich stammt, ist bis heute nicht bekannt. Sicher ist hingegen, dass es schon seit vielen Jahrhunderten auf friesischen Bauernhöfen beheimatet ist und sich während dieser Zeit kaum mit fremden Rassen mischte....