Aktive Filter: Herkunftsland

Hahn und Henne:

Legeleistung und Eier:

Sortiere nach:

Augsburger

Augsburger

Gewicht (k): 3 2.5
Eiergröße: 58 Gramm
Legeleistung: 180 Stück
Das Augsburger Huhn ist eine „Erfindung“ des Augsburger Hühnerzüchters Julius Meyer. Er kreuzte um das Jahr 1870 das La Fleche Huhn mit dem italienischen Lamotta Huhn. So erhielt er als Kreuzungsprodukt diese besondere Hühnerrasse....
Bergische Kräher

Bergische Kräher

Gewicht (k): 3.5 2.5
Eiergröße: 56 Gramm
Legeleistung: 130 Stück
Die Bergischen Kräher als älteste deutsche Hühnerrasse sind als kulturelles Erbe zu verstehen und stellen überdies eine wichtige Genreserve in der Hühnerzucht dar. Sie gelten als extrem gefährdete Hühnerrasse und ihre Zucht ist eine...
Bielefelder Kennhuhn

Bielefelder Kennhuhn

Gewicht (k): 4 3.25
Eiergröße: 60 Gramm
Legeleistung: 230 Stück
Das Bielefelder Kennhuhn ist eine noch recht junge deutsche Hühnerrasse, die erst im Jahr 1980 vom Zuchtausschuss des BDRG (Bund Deutscher Rassegeflügelzüchter e.V.) anerkannt wurde. Im Laufe der 70er Jahre befasste sich Gerd Roth...
Deutsche Sperber

Deutsche Sperber

Gewicht (k): 3.5 2.5
Eiergröße: 60 Gramm
Legeleistung: 180 Stück
Auffallendstes Merkmal und zugleich namensgebend für den Deutschen Sperber ist die auffallende Zeichnung. Ihren heutigen Namen bekamen die Deutschen Sperber allerdings erst viel später. Otto Trieloff, ambitionierter Züchter aus Duisburg, setzte sich um das...
Deutsches Lachshuhn

Deutsches Lachshuhn

Gewicht (k): 4 3
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 160 Stück
Das Deutsche Lachshuhn ist genau genommen gar kein Huhn aus Deutschland. In der Rassebezeichnung wird lediglich den Zuchtbemühungen deutscher Züchter Rechnung getragen, die einst aus einem uneinheitlichen, französischen Masthuhn ein einheitliches Zwiehuhn machten. Die...
Deutsches Langschan

Deutsches Langschan

Gewicht (k): 4 3.5
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 180 Stück
Mit seiner aufrechten Haltung und der breiten Brust erinnert das Deutsche Langschan ein wenig an ein asiatisches Kampfhuhn. Tatsächlich wurde es aber aus den Croad-Langschans erzüchtet, eine Hühnerrasse, die 1872 erstmals von China nach...
Deutsches Reichshuhn

Deutsches Reichshuhn

Gewicht (k): 3.5 2.5
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 200 Stück
Das Deutsche Reichshuhn ist, wie viele Hühnerrassen, den Intentionen des späten 19. Jahrhunderts entsprungen, die die Entwicklung leistungsfähiger Hühnerrassen zum Endziel hatte. Der Gedanke, ein echtes Deutsches Nationalhuhn zu erzüchten, hat mit den Gesinnungen...
Hamburger Hühner

Hamburger Hühner

Gewicht (k): 2.5 2
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 160 Stück
Anders, als der Name vermuten lässt, sind die Hamburger Hühner aller Wahrscheinlichkeit nach nicht in Hamburg entstanden. Ihr Name rührt vielmehr daher, dass viele Waren, unter anderem auch Tiere, in früheren Zeiten über den...
Kraienköppe

Kraienköppe

Gewicht (k): 3 2.5
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 200 Stück
Was einst als reiner Kämpfer erzüchtet wurde, zählt heute zu einem beliebten Nutzhuhn. Schönheit und Leistung wurden bei den Kraienköppen durch den Menschen auf ideale Weise vereint. Die Kraienköppe, die als „Biethaunderns“ oder auch...
Niederrheiner Hühner

Niederrheiner Hühner

Gewicht (k): 4 3
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 200 Stück
Das Niederrheiner Huhn zählt zu den jüngeren Hühnerrassen, die keine lange Lebensgeschichte von imposanten Vorfahren zu bieten hat. Seine Heimat ist Deutschland. Hier wurde es Ende der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts von den...
Ostfriesische Möwen

Ostfriesische Möwen

Gewicht (k): 3 2.5
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 170 Stück
Anfang des 19. Jahrhunderts waren im Gebiet der deutsch-niederländischen Grenze im Bereich Ostfriesland rasselose Sprenkelhühner auf den Bauernhöfen weit verbreitet. Durch die nahe Verwandtschaft mit den Westfälischen Totlegern und dem Brakel Huhn wurden die...
Phönix-Huhn

Phönix-Huhn

Gewicht (k): 2.5 2
Eiergröße: 45 Gramm
Legeleistung: 100 Stück
Das Phönix Huhn gehört zu den Langschwanzhühnern. Diese Zierhuhnrasse hat ihren Ursprung in China, bzw. Japan und fällt durch ihre extrem langen Schwänze direkt ins Auge. Beim Phönix Huhn handelt es sich jedoch nicht...