Start » Geflügelrassen » Hühnerrassen Übersicht » Schwedisches Blumenhuhn

Schwedisches Blumenhuhn

sein Federkleid erinnert an eine Blumenwiese

Auf einen Blick

Anfängerhuhn Ja
Geeignet für Selbstversorger, Familien
Herkunftsland Schweden
Gewichtsklasse mittel (2 - 3 kg)
Flugfähigkeit hoch
Legeleistung hoch (200 im 1. Jahr)
Eigewicht normal (51 - 59 Gramm)
Eifarbe gelbbraun
Inhaltsverzeichnis

Das Schwedische Blumenhuhn begeistert durch seine blumige Gefiederfarbe, die bei jedem Tier individuell ist. Zwei ähnlich aussehende Hühner wird man bei dieser Rasse nicht finden.

Man sieht 4 Schwedische Blumenhühner in unterschiedlichen Farben
So vielfältig ist die Färbung der Schwedischen Blumenhühner

Zudem werden die robusten schwedischen Landhühner schnell zahm, sodass sie sich ideal für Familien mit eigenem Garten eignen.

Gut zu wissen

Während die Rasse 1970 als nahezu ausgestorben galt und nur noch um die 500 Exemplare in drei schwedischen Dörfern existierten, erfährt sie aktuell einen gigantischen Hype.

Charakter und Verhalten

Details zum Charakter

Aktivität lebhaft
Charakter Eigenschaften aktiv, neugierig, lebhaft
Drei Schwedische Blumenhühner und einen Hahn auf einer Wiese
Schwedische Blumenhühner sind immer in Bewegung

Die Schwedischen Blumenhühner begeistern mit einem zugleich aufgeweckten, aber auch ruhigen und zutraulichen Charakter. Sie sind flugfreudig, aktiv und neugierig.

Betritt man den Hühnerstall ist die Freude der Hühner oft so groß, dass die zahmen und neugierigen Hühner die Nähe des Halters suchen. Besonders zutrauliche Tiere lassen sich sogar streicheln und auf den Arm nehmen.  

Ist die Hackordnung einmal geklärt, verhalten sich die Schwedischen Blumenhühner untereinander sehr friedlich und Streit gibt es selten. Selbst Junghühner und Glucken mit Küken werden schnell in der Herde akzeptiert und gut aufgenommen.

Vergesellschaftung mit anderen Rassen

Mit anderen friedlichen Rassen lassen sich Schwedische Blumenhühner zusammenhalten. Allerdings sollte den Hühnern ein Freilauf mit etwas mehr Platz zur Verfügung stehen, in dem sich einzelne Tiere aus dem Weg gehen können.

Legen und Eier

Details zur Legeleistung

Eigröße normal (51 – 59 g)
Eier Schalenfarbe gelbbraun
Winterleger Nein
Alter Legebeginn 5 – 6 Monate
Legeleistung 1. Jahr 200 Eier (100%)
Legeleistung 2. Jahr 150 Eier (75%)
Legeleistung 3. Jahr 100 Eier (50%)
Legeleistung 4. Jahr 100 Eier (50%)
Legeleistung 5. Jahr 75 Eier (38%)
Zu sehen sind 30 Eier der Schwedischen Blumenhühner auf einem Tablett
Eier der Schwedischen Blumenhühner

Legeleistung

Die Legeleistung von 200 mittelgroßen Eiern kann sich durchaus sehen lassen. Die Eier der Schwedische Blumenhühner sind cremefarben bis bräunlich und wiegen 51 bis 59 Gramm.

Gut zu wissen

Viele Züchter berichten von einer Legeleistung von bis zu 220 Eier im ersten Legejahr bei Hennen, die nicht brüten. Da die meisten Schwedischen Blumenhühner jedoch in Brutlaune geraten, sind die 200 Eier im Jahr ein Wert aus der Praxis.

Auch wenn die Legeleistung im zweiten Jahr mit ungefähr 150 Eiern etwas zurück geht, bleibt diese im Alter noch relativ hoch.

Während bei vielen Hühnerrassen die Legetätigkeit im 3. und 4. Jahr kaum noch vorhanden ist, legen die Schwedischen Blumenhühner in diesem Alter immer noch knapp 100 Eier im Jahr.

Sind Schwedische Blumenhühner Winterleger?

Während 10 Schwedische Blumenhühnern im Sommer um die 7 Eier am Tag legen, erhält man im Winter 3-4 Eier am Tag. Als ausgezeichnete Winterleger sollte man die Hühner jedoch nicht bezeichnen.  

Eifarbe

Die Eier der Schwedischen Blumenhühner sind cremefarben, teilweise auch hellbraun.

Futo mit 6 Blumenhuhn Eier, auf dem man die gelbliche Farbe gut erkennen kann.
Die Eier des Schwedischen Blumenhuhns sind cremfarben bis hellbraun

Eigröße

Von Züchtern wird eine Eigröße von 51 bis 59 Gramm angegeben. Je nach Zuchtstamm, Alter der Hühner und Jahreszeit schwankt das Gewicht der Eier deutlich.

Wir haben 30 Eier aus zwei unterschiedlichen Zuchtstämmen gewogen um das typische Eigewicht zu ermitteln. Die Schwedischen Blumenhühner, von denen die Eier stammen, sind zwischen 1 und 3 Jahre alt.

30 Eier der Schwedischen Blumenhühner mit Gewichtsangabe
Diese 30 Eier der Schwedischen Blumenhühner haben wir gewogen

Fazit: 2/3 der Eier wogen zwischen 51 und 59 Gramm.

Ab wann legen Blumenhühner Eier?

Legereif sind Schwedische Blumenhühner mit einem Alter von 22 Wochen. In der Praxis dauert es jedoch bei vielen Tieren ein bis zwei Wochen länger, bis die Hühner die ersten Eier legen.

Haltung

Details zur Haltung

Platzbedarf hoch
Flugfähigkeit hoch
Zaunhöhe empfohlen 180 cm
Ansprüche des Huhns hohe Einzäunung, großer Auslauf
Das bietet Dir das Huhn suchen viel Futter selbst, brüten gerne selbst, werden schnell zahm
In einem großen Auslauf sieht man 2 Hühner und einen Hahn der Rasse Schwedische Blumenhühner
Ein großer Auslauf ist notwendig um Schwedische Blumenhühner zu halten

Da die Hühner sehr gerne und gut fliegen, kommen sie gut über Zäune und sitzen gerne auf Bäumen. Unter langjährigen Züchtern haben sie deshalb Spitznamen wie Flieger, Baumsitzer oder Zaunüberwinder bekommen.

Ein großer, durch einen hohen Zaun umgebener Auslauf, macht die Haltung der Schwedischen Blumenhühner jedoch auch für Anfänger leicht möglich.

Einige große Bäume und Sträucher im Auslauf sorgen für Abwechslung, Deckung und dienen als Klettermöglichkeit.

Unsere Erfahrung

Wenn den Schwedischen Blumenhühnern ein solch großer und abwechslungsreicher Auslauf zur Verfügung steht wird man sie kaum im Hühnerstall finden.

Nach dem Öffnen der Hühnerklappe stürmen sie in den Freilauf und suchen ihn eifrig nach Insekten oder anderen Leckerbissen ab.

Zaunhöhe und Fliegen der Hühner

Schwedische Blumenhühner können tatsächlich sehr gut fliegen. Zwar können die Hühner auch hohe Zäune überwinden, allerdings tun sie dies eigentlich nie.

Selbst bei einem Zaun mit 1,20 Metern Höhe bleiben die Hühner im Auslauf, wenn dieser die notwendige Größe hat.

Anfängern würden wir jedoch einen Zaun mit 1,80 Meter Höhe empfehlen, um diese Landhühner im Auslauf zu halten.

Schwedische Blumenhühner stehen vor einem hohen Zaun, den sie nicht überfliegen können.
Eine Zaunhöhe von 1,8 Meter ist für Schwedische Blumenhühner ideal.

Als geschickter Halter dieser Landhühner kann man die gute Flugfähigkeit allerdings auch sinnvoll einsetzen. Ein Apfelbaum im großen Auslauf sorgt nicht nur für leckere Äpfel im Herbst, sondern ermöglicht es den Hühnern das ganze Jahr über zu klettern und sich zu beschäftigen. Allerdings sollte der Baum in etwas Abstand zum Zaun stehen.

Schwedische Blumenhühner im Winter

In ihrem Heimatland Schweden haben sind die Schwedischen Blumenhühner über viele Jahrzehnte an die dunklen und extrem kalten Winter gewöhnt.

Frostige Temperaturen und eine dicke Schneedecke, halten die Hühner nicht im warmen Hühnerstall. Eifrig scharren sie in der Schneedecke um an ein paar Gräser darunter zu gelangen.

Lediglich die Hähne mit ihren großen Kämmen leiden bei tiefen Temperaturen schnell an Erfrierungen und halten sich deshalb gerne im warmen Hühnerstall auf.

Hahn

Details zum Hahn

Häufigkeit des Krähens normal
Lautstärke des Krähens normal
Charakter des Hahns friedlich
Ein stolzer Schwedischer Blumenhuhn Hahn auf einer großen Wiese
Stolzer Hahn der Schwedischen Blumenhühner im großen Auslauf.

Der Schwedische Blumenhuhn Hahn zeigt sich als sehr friedlich und aufmerksam gegenüber den Hennen. Er bewacht und beschützt seine Hühner, selbst vor Katzen und Raubvögeln. Gegenüber dem Halter verhält er sich nur sehr selten aggressiv.

Auch untereinander sind die Blumenhuhn Hähne extrem verträglich und lassen sich problemlos zusammen halten.

Trotz einem mittleren Gewicht von 2,5 bis 3,5 Kilogramm wirkt der Hahn groß, breit und imposant. Zur Zucht sollte man die etwas größeren und schwereren Hähne bevorzugen.

Auf dem Bild sieht man drei unterschiedlich aussehenden Hähne dieser Rasse.
So unterschiedlich können Hähne dieser Rasse aussehen.

Unser Tipp

Zur Zucht sollte man mindestens zwei, besser jedoch drei möglichst unterschiedlich gefärbte Hähne bei den Hennen halten, um die Farbvielfalt der Nachkommen zu erhalten.

Kräht der Hahn laut?

Der Hahn kräht bei den Schwedischen Blumenhühnern zwar nicht überdurchschnittlich laut, doch recht häufig, wenn mehrere Hähne zusammen in der Gruppe gehalten werden. Denn dann stacheln sich diese gerne zum Krähen an.

Hält man hingegen einen einzelnen Hahn, so hört man den Krählaut nicht besonders häufig.

Brut und Küken

Details zu Brut und Küken

Bruttrieb ausgeprägt
Bruteimindestgewicht 55 g
Geschlechterbestimmung möglich nach 10 Wochen
Man sieht vier Küken, die an einem Stück Melone picken, das ihnen mit der Hand angeboten wird.
Die Küken der Schwedischen Blumenhühner werden schnell zahm.

Was bei den Küken der Schwedischen Blumenhühner auf den ersten Blick auffällt ist die Farbvielfalt. Der süße und bunte Haufen besteht sowohl aus gelben Küken, aus sehr dunklen Küken und aus allem, was man sich dazwischen vorstellen kann. Wie auch bei den Eltern gleicht kein Küken einem anderen.

Die äußerst robusten Küken wachsen sehr schnell und gleichmäßig heran. Binnen einer Woche verdoppeln sie ihr Schlupfgewicht.

Nach gut 4 Wochen sind sie komplett befiedert und zeigen bereits die Grundfarbe sehr deutlich.

Ein Küken, welches den Flaum verliert und bereits Federn trägt.
Das Küken ist fast vollständig befiedert.

Mit den typischen Kükenkrankheiten kommt man bei den Blumenhühnerküken meist nicht in Kontakt, da diese wenig anfällig dafür sind.

Geschlecht erkennen bei den Schwedischen Blumenhühner Küken

Erst mit einem Alter von 8-12 Wochen lässt sich das Geschlecht der Blumenhühner Küken sicher erkennen.

Die Hähne fallen durch deutlich größere Kämme und Kehllappen auf. Zudem sind die Läufe etwas größer, als bei den zierlicher wirkenden Junghennen.

Mehrere Jungtiere, bei denen die etwas größeren Kämme auf Hähne hindeuten.
An den größeren Kämmen lassen sich Hähne erkennen.

Unsere Erfahrung

Bei einigen wenigen Küken kann man das Geschlecht schon nach 2 Wochen erkennen und sie als Hahn ausmachen, das ist aber die Ausnahme.

Sind Blumenhühner Hühner gute Glucken?

Schwedische Blumenhühner sind leidenschaftliche Glucken und brüten häufig ihre Küken selbst aus.

Eine Henne sitzt im Legenest und brütet selbst Eier aus.
Schwedische Blumenhühner brüten gerne selbst.

Im ersten Jahr kann man bei den Hühnern mit einer „Gluckenquote von 5 aus 10 Hennen“ rechnen. Mit anderen Worten: Von 10 Hühnern kommen im ersten Jahr 5 Hennen in Brutstimmung.

Viele Hühner kommen jedoch erst im zweiten Legejahr in Brutstimmung, wie dies bei vielen alten Landrassen der Fall ist.

Wie wichtig die ausgeprägte Brutlust der Hennen ist, lässt ein Blick in die Zuchtvorgaben in ihrem Heimatland Schweden bereits erahnen. Dort heißt es „Von der Zucht auszuschließen sind schlechte Glucken, aggressive oder schlecht wachende Hähne.“.

Lebenserwartung

Details zur Lebenserwartung

Lebenserwartung 6 – 7 Jahre
Schwedisches Blumenhuhn auf einer Wiese

Mit einer durchschnittlichen Lebenserwartung von 6-7 Jahren erreichen Schwedische Blumenhühner ein für Hühner stattliches Alter.

Wie auch andere Landhühner werden sie etwas älter als die typischen Zuchtrassen.

Farben und Farbschläge

Die Schwedischen Blumenhühner gehören zu den buntesten Landhühnerrassen in Europa.

Typisch für diese Hühner sind die Gefieder-Grundfarben Schwarz, Blau, Grau, Braun, Wildfarben und Gelb. Die Spitzen der Federn sind weiß und sorgen für das typische Blumenmuster (Mottling).

Mehrere Ausschnitte aus dem Gefieder zeigen das Motting in unterschiedlichen Farben.
Unterschiedliche Ausprähungen des Blumenmusters bei den Schwedischen Blumenhühnern

Die folgenden Grundfarben sollten zusammen in einem Zuchtstamm vorkommen:

Schwedisches Blumenhuhn in der Farbe gelb
Schwedische Blumenhühner gelb
Schwedisches Blumenhuhn inder Farbe Braun
Schwedische Blumenhühner braun
Schwedisches Blumenhuhn in der Farbe Schwarz
Schwedische Blumenhühner schwarz
Schwedisches Blumenhuhn in der Farbe Wildfarben
Schwedische Blumenhühner wildfarben

Jede einzelne Variante gibt es mit und ohne Federschopf, welcher nicht zu groß ausfallen sollte. Die Züchtervorgaben empfehlen, dass 30 bis 40 Prozent der Hühner im Zuchtstamm einen Federschopf tragen sollten.

Bild eines Schwedischen Blumenhuhns mit Haube auf einer Wiese.
Einige Schwedische Blumenhühner mit Haube gehören in jeden Zuchtstamm.

Das Federkleid der Hähne hingegen besteht aus mindestens drei Grundfarben.

Kaufen und Züchter

Möchte man Schwedische Blumenhühner kaufen profitiert man von dem derzeitigen Hype um diese Hühnerrasse. Überall liest, hört und sieht man die Schwedischen Blumenhühner.

Jedoch werden häufig auch Mixhühner angeboten, in die andere Rassen eingekreuzt wurden. Deshalb sollte man, speziell wenn man mit den Hühnern züchten möchte, auf einen seriösen Züchter vertrauen.

Gute Quellen um Schwedische Blumenhühner zu kaufen:

  1. schwedischeblumenhuehner.de/zuechter: Hier findet man Züchter aus Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Niedersachsen, die nach den Zuchtvorgaben aus Schweden züchten.
  2. schwedische-blumenhuehner.de: Eine Züchterin aus Nordrhein-Westfalen stellt ihre Zucht vor und bietet Bruteier und Abgabetiere an.
  3. toblerspinzgauer.ch: Ein Züchter aus der Schweiz stellt seine Zucht vor und bietet Bruteier aus einem hochwertigen Zuchtstamm an.
  4. gefluegelrodemann.de: Dieser große, kommerzieller Geflügelzüchter bietet inzwischen auch Schwedische Blumenhühner in Nordrhein-Westfalen, Bayern und Baden-Württemberg an.

Unser Tipp

Die Zucht dieser Hühner erfordert einiges an Wissen und Erfahrung um die Farbvielfalt und die hervorragenden Eigenschaften dieser wunderbaren Hühnerrasse zu erhalten. Wir empfehlen daher, die Tiere bei einem Züchter zu erwerben, dem der Erhalt dieser Rasse wichtig ist und der mit Herzblut diese Hühner züchtet.

Häufige Fragen

Beschäftigt man sich regelmäßig mit den Schwedische Blumenhühnern werden sie so zahm und zutraulich, dass man sie sogar streicheln und auf den Arm nehmen kann. Täglich erwarten die neugierigen Hühner den Halter mit Freude um Hühnerstall.

Mit Leckerbissen wie getrockneten Mehlwürmern oder einigen gekochten Nudeln aus der Küche gewinnt man schnell jedes Blumenhühnerherz.

Ein Winterleger ist das Schwedische Blumenhuhn nicht. Während 10 Hühnern im Sommer am Tag ungefähr 7 chremfarbene Eiern legen, sind es im Winter nur 3-4 Eier pro Tag.

Die Hühner sind robust, kälteverträglich, neugierig und sehr flugfreudig.

Im ersten Legejahr legen die Schwedischen Blumenhühner über 200 chremfarbene Eier mit einem Gewicht von 55 bis 60 Gramm. Im zweiten Jahr sind es immernoch 150 Eier. Sogar im Winter legt das Huhn 2-3 Eier in der Woche.

Schwedische Blumenhühner fliegen gerne über Zäune, sie klettern sogar auf Bäume. Sie benötigen viel Platz und einen großen, gut strukturierten Auslauf mit Bäumen, Sträuchern und einem Sandbad.

Deshalb haben sie Spitznamen wie Flieger, Baumsitzer oder Zaunüberwinder bekommen.

Die Lebenserwartung bei Schwedischen Blumenhühnern liegt bei 6-7 Jahren. Im Vergleich zu anderen Hühnerrassen erreichen sie ein recht Hohes Alter. Besonders Hähne können sogar noch älter werden.

Welche Faktoren das erreichbare Alter der Hühner beeinflussen findet man hier.

Schwedisches Blumenhuhn Steckbrief

Steckbrief Schwedisches Blumenhuhn

Unser Dank an Felix Wiedemann: An dieser Stelle möchten wir uns bei Felix bedanken, der uns mit viel praktischer Erfahrung, tollen Bildern und viel Wissen über die Schwedischen Blumenhühner unterstützt hat.

Unsere Empfehlungen für ihre Hühner

Anzeige

NEU: GEZWITSCHER – Zeitschrift für Wachtel- und Hühnerhalter

Mit exklusiven Expertenbeiträgen von Tierpflegern, Züchtern, Tierärzten und mehr! Preis: ca. 2,00 € amazon Jetzt bei Huehnershop ansehen (Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Hühner Premium Original 10kg | ChickenGold®

  • Perfekt für eine artgerechte Fütterung von Hühnern
  • Optimal als Alleinfutter
  • Reich an Blüten, Kräutern und Mineralgrit
Preis: ca. 25,99 € amazon Jetzt bei Huehnershop ansehen (Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)
Anzeige

Happy Huhn 2.0 – Von dem Vergnügen, glückliche Hühner halten zu dürfen

  • Tipps rund um die Hühnerhaltung
  • Von „Happy Huhn“-Experten Robert Höck
  • Für angehende Hühnerhalter und Halter mit Erfahrung geeignet
Preis: ca. 16,95 € amazon Jetzt bei Huehnershop ansehen (Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Drei ähnliche Rassen

Lakenfelder
Flugfähigkeit: hoch
Platzbedarf: hoch
geeignet für:
Selbstversorger
Eigenschaften:
robust, kälteunempfindlich, suchen viel Futter selbst, quirlig
160 Eier im Jahr Gewicht: 48-52g Farbe: weiß
Zeichnet diese Rasse aus:

prächtigster Vertreter deutscher Landhühner

Ayam Cemani - Schwarze Hühner
Flugfähigkeit: hoch
Platzbedarf: mittel
geeignet für:
Züchter
Eigenschaften:
Hähne vertragen sich, suchen viel Futter selbst, attackieren selbst Hunde, verteidigen sich gegenseitig
120 Eier im Jahr Gewicht: 43-47g Farbe: weiß
Zeichnet diese Rasse aus:

komplett schwarzes Huhn

Malaien
Flugfähigkeit: kaum
Platzbedarf: hoch
geeignet für:
Züchter
Eigenschaften:
brüten gerne selbst, werden schnell zahm
100 Eier im Jahr Gewicht: 58-62g Farbe: gelbbraun
Zeichnet diese Rasse aus:

eine der ältesten bekannten Hühnerrassen

Autor Heiko Fröhlich
Autor: Heiko Fröhlich

Bereits im Alter von 5 Jahren bekam ich von meinem Großvater meinen ersten Stamm Zwerg-Wyandotten. Ab diesem Zeitpunkt war die Geflügel-Begeisterung geweckt und es folgten die ersten Stallbauprojekte. Doch von Anfang an wollte ich die Tiere nicht nur halten, sondern sie besser verstehen. Wie erkenne ich, dass die Hühner wirklich glücklich sind? Seit über 35 Jahren beschäftige ich mich täglich mit meinen Tieren und berichte hier von meinen Erfahrungen.