Aktive Filter: Bruttrieb

Hahn und Henne:

Legeleistung und Eier:

Sortiere nach:

Altsteirer Hühner

Altsteirer Hühner

Gewicht (k): 3 2.25
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 180 Stück
Das Altsteirer Huhn hat eine recht bewegte Geschichte, mit Höhen, Tiefen, Namensänderungen und einer weitsichtigen Rassenrettung durch begnadete Züchter. Alles begann schon lange vor der eigentlichen Rassezucht. Seit Jahrhunderten waren im mitteleuropäischen, sowie den...
Amrock

Amrock

Gewicht (k): 4 3
Eiergröße: 58 Gramm
Legeleistung: 220 Stück
Die Ursprünge der Amrock Hühner sind in den USA zu suchen, genauer in der Stadt Plymouth. Die Amrocks haben dieselben Grundlagen wie die Plymouth Rocks . Sie sind aus Dominikanern, Javanern und Brahmas erzüchtet...
Andalusier

Andalusier

Gewicht (k): 3 2.5
Eiergröße: 58 Gramm
Legeleistung: 160 Stück
Das Andalusier Huhn ist eine ebenso schöne, wie seltene Hühnerrasse. In der Roten Liste der heimischen Nutztierrassen wird sie als extrem gefährdet geführt, da nur noch knapp 400 Rassevertreter offiziell gemeldet sind. Ursprünglich stammt...
Augsburger

Augsburger

Gewicht (k): 3 2.5
Eiergröße: 58 Gramm
Legeleistung: 180 Stück
Das Augsburger Huhn ist eine „Erfindung“ des Augsburger Hühnerzüchters Julius Meyer. Er kreuzte um das Jahr 1870 das La Fleche Huhn mit dem italienischen Lamotta Huhn. So erhielt er als Kreuzungsprodukt diese besondere Hühnerrasse....
Australop

Australop

Gewicht (k): 3.5 2.5
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 200 Stück
Wie der Name schon andeutet, stammt die Hühnerrasse Australop ursprünglich aus Australien. Dort züchtete man in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts aus den heimischen Hühnerrassen durch Einkreuzung eine Nutzrasse, die sich sehr schnell...
Bankivahuhn

Bankivahuhn

Gewicht (k): 1.5 1.1
Legeleistung: 20 Stück
Charakter: normal
Neben vier anderen Rassen ist es das Bankivahuhn, dem wir unsere heutigen Haushühner zu verdanken haben. Das rote Dschungelhuhn mit dem wissenschaftlichen Namen Gallus gallus gilt als der Urvater unserer Hühner. Das Bankivahuhn ist...
Bielefelder Kennhuhn

Bielefelder Kennhuhn

Gewicht (k): 4 3.25
Eiergröße: 60 Gramm
Legeleistung: 230 Stück
Das Bielefelder Kennhuhn ist eine noch recht junge deutsche Hühnerrasse, die erst im Jahr 1980 vom Zuchtausschuss des BDRG (Bund Deutscher Rassegeflügelzüchter e.V.) anerkannt wurde. Im Laufe der 70er Jahre befasste sich Gerd Roth...
Deutsches Lachshuhn

Deutsches Lachshuhn

Gewicht (k): 4 3
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 160 Stück
Das Deutsche Lachshuhn ist genau genommen gar kein Huhn aus Deutschland. In der Rassebezeichnung wird lediglich den Zuchtbemühungen deutscher Züchter Rechnung getragen, die einst aus einem uneinheitlichen, französischen Masthuhn ein einheitliches Zwiehuhn machten. Die...
Deutsches Reichshuhn

Deutsches Reichshuhn

Gewicht (k): 3.5 2.5
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 200 Stück
Das Deutsche Reichshuhn ist, wie viele Hühnerrassen, den Intentionen des späten 19. Jahrhunderts entsprungen, die die Entwicklung leistungsfähiger Hühnerrassen zum Endziel hatte. Der Gedanke, ein echtes Deutsches Nationalhuhn zu erzüchten, hat mit den Gesinnungen...
Hamburger Hühner

Hamburger Hühner

Gewicht (k): 2.5 2
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 160 Stück
Anders, als der Name vermuten lässt, sind die Hamburger Hühner aller Wahrscheinlichkeit nach nicht in Hamburg entstanden. Ihr Name rührt vielmehr daher, dass viele Waren, unter anderem auch Tiere, in früheren Zeiten über den...
Holländer Haubenhuhn

Holländer Haubenhuhn

Gewicht (k): 2.5 2
Eiergröße: 45 Gramm
Legeleistung: 140 Stück
Die Holländer Haubenhühner ähneln ein wenig den reichen Damen des berühmten Pferderennens in Ascot. Zumindest was ihren Kopfschmuck angeht. Dieses Huhn geizt nämlich keineswegs mit seinem extravaganten Federkleid, das es anstatt eines Kammes auf...
Houdan Hühner

Houdan Hühner

Gewicht (k): 3.5 3
Eiergröße: 53 Gramm
Legeleistung: 160 Stück
Vor allem für die fleischliebende Kundschaft in Paris wurde einst das Houdan gezüchtet. Ziel war die Zucht eines schnellwachsenden, schweren Huhns mit hervorragenden Fleischqualitäten. Entsprungen im Departement Seint-et-Oise im 19. Jahrhundert, waren diese auffälligen...