Aktive Filter: Bruttrieb

Hahn und Henne:

Legeleistung und Eier:

Sortiere nach:

Indische Kämpfer

Indische Kämpfer

Gewicht (k): 4.5 3
Eiergröße: 50 Gramm
Legeleistung: 80 Stück
Ursprünglich waren Indische Kämpfer zur erfolgreichen Teilnahme an Hahnenkämpfen erzüchtet worden. Die in seinen Typen recht unterschiedlich in Erscheinung tretende Züchtung machte den kampfambitionierten Züchtern allerdings einen gehörigen Strich durch die Rechnung. Alles begann...
Italiener Huhn

Italiener Huhn

Gewicht (k): 3 2.5
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 200 Stück
Wie der Name bereits vermuten lässt, stammt das Italiener Huhn aus dem gleichnamigen Land. Erzüchtet wurden es Mitte des 19. Jahrhunderts aus verschiedenen italienischen Landhuhnschlägen. Das Ziel war es, ein frohwüchsiges, frühreifes Legehuhn, das...
Leghorn Hühner

Leghorn Hühner

Gewicht (k): 2.7 2.2
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 200 Stück
Für den Laien ist der Unterschied zwischen Leghorn und dem weißen Farbschlag der Italiener nicht zu erkennen. Wahrscheinlich ist eine Unterscheidung ohnehin lediglich auf dem Papier möglich, denn auf internationaler Ebene werden die beiden...
Malaien

Malaien

Gewicht (k): 4.5 3.5
Eiergröße: 50 Gramm
Legeleistung: 100 Stück
Malaien Hühner sollen mancher Theorie nach die direkten Nachfolger der längst ausgestorbenen Riesenhühner sein. Betrachtet man ihre Erscheinung, so ergibt diese Annahme durchaus Sinn. Dennoch lässt sich ihre Herkunft nicht exakt ermitteln. Eines ist...
Marans

Marans

Gewicht (k): 4 3
Eiergröße: 70 Gramm
Legeleistung: 170 Stück
Marans stammen aus Frankreich, wo sie um die Stadt Maran schon in der Mitte des 19. Jahrhunderts erstmals in Erscheinung traten. In Deutschland sind die Maran Hühner erst seit 1979 als Hühnerrasse anerkannt. Das...
Mechelner Huhn

Mechelner Huhn

Gewicht (k): 5 4
Eiergröße: 53 Gramm
Legeleistung: 160 Stück
Einst war es das Mechelner Huhn, das eine hohe wirtschaftliche Bedeutung als Fleischhuhn darstellte. Nicht zuletzt wegen seines idealen Köpers, der wie kein anders Huhn den „Typ Fleischhuhn“ präsentierte. Das währte allerdings nur so...
New Hampshire

New Hampshire

Gewicht (k): 3.5 2.25
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 220 Stück
Auch bei dieser Hühnerrasse verrät der Name einiges über seine Herkunft. Die New Hampshire Hühner stammen aus dem gleichnamigen Bundesstaat der USA und wurde erst Anfang des 20. Jahrhunderts gezüchtet. Bei den Hühnern handelt...
Orpington

Orpington

Gewicht (k): 4.5 3.5
Eiergröße: 53 Gramm
Legeleistung: 180 Stück
Ihr Herkunftsland können die Orpington Hühner nicht verheimlichen, entstammen sie doch William Cook vom englischen Hof Orpingtonhouse. Er kreierte diese schweren Hühner Ende des 19. Jahrhunderts. Hierzu bediente er sich der erst im Jahr...
Plymouth Rock

Plymouth Rock

Gewicht (k): 3.5 3
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 180 Stück
Das Plymouth Rock Huhn stammt, das verrät schon der Name, aus Plymouth in den USA. In den 60er Jahren des 19. Jahrhunderts wurde es dort als Barred Plymouth Rock, was auf die Farbgebung hinweist,...
Ramelsloher

Ramelsloher

Gewicht (k): 3 2.5
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 170 Stück
Im Vergleich zu vielen anderen Hühnerrassen kann das Ramelsloher Huhn nicht mit einer imposanten Entstehungsgeschichte beeindrucken. Dennoch ist die Laufbahn dieser Hühner alles andere als langweilig! Die Ahnen des Ramelslohers sind die typischen, schlichtweißen...
Rheinländer Hühner

Rheinländer Hühner

Gewicht (k): 2.5 2
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 180 Stück
Noch heute gelten viele Teile der Eifel als strukturschwach. Die Industrialisierung ist hier wenig fortgeschritten, dafür ist die Landschaft stark landwirtschaftlich geprägt. Dies zum Anlass nehmend, fiel Ende des 19. Jahrhunderts Dr. Rudolf von...
Rhodeländer

Rhodeländer

Gewicht (k): 4 3
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 180 Stück
Mitte des 19. Jahrhunderts, um das Jahr 1860 herum, entstand aus einer Kreuzung von Malaien und Cochins mit anderen asiatischen Hühnerrassen das Rhodeländer Huhn. Seinen Namen verdankt es seinem „Erschaffungsort“, dem Bundesstaat Rhode Island...