Aktive Filter: Farbschläge

Hahn und Henne:

Legeleistung und Eier:

Sortiere nach:

Brahma Hühner

Brahma Hühner

Gewicht (k): 5 4.5
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 140 Stück
Wo diese imposanten, riesig erscheinenden Hühner mit ihren Federfüßen nun herkommen, darüber sind sich Gelehrte und Züchter nach wie vor nicht einig. Ist es Indien, immerhin wurden sie nach dem dort verlaufenden Brahmaputra-Fluss benannt,...
Cochin

Cochin

Gewicht (k): 5.5 4.5
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 120 Stück
Ursprünglich stammt das Cochin Huhn aus Cochin-China (heute Vietnam), wo es seit den 1850er Jahren auch als Shanghai Huhn bekannt war. Königin Victoria soll es gewesen sein, die dem Huhn auch in westlichen Breitengraden...
Crevecoeur

Crevecoeur

Gewicht (k): 3.5 3
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 150 Stück
Die Crevecoeurs gelten als die älteste Hühnerrasse Frankreichs und stammen aus der kleinen Ortschaft Creve-Coeur in der Normandie, die auch als Namensgeber der Hühnerrasse fungierte. Schon im 16. Jahrhundert kam das Crevecoeur Huhn in...
Deutsches Reichshuhn

Deutsches Reichshuhn

Gewicht (k): 3.5 2.5
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 200 Stück
Das Deutsche Reichshuhn ist, wie viele Hühnerrassen, den Intentionen des späten 19. Jahrhunderts entsprungen, die die Entwicklung leistungsfähiger Hühnerrassen zum Endziel hatte. Der Gedanke, ein echtes Deutsches Nationalhuhn zu erzüchten, hat mit den Gesinnungen...
Friesenhuhn

Friesenhuhn

Gewicht (k): 1.6 1.3
Eiergröße: 52 Gramm
Legeleistung: 160 Stück
Woher das Friesenhuhn ursprünglich stammt, ist bis heute nicht bekannt. Sicher ist hingegen, dass es schon seit vielen Jahrhunderten auf friesischen Bauernhöfen beheimatet ist und sich während dieser Zeit kaum mit fremden Rassen mischte....
Holländer Haubenhuhn

Holländer Haubenhuhn

Gewicht (k): 2.5 2
Eiergröße: 45 Gramm
Legeleistung: 140 Stück
Die Holländer Haubenhühner ähneln ein wenig den reichen Damen des berühmten Pferderennens in Ascot. Zumindest was ihren Kopfschmuck angeht. Dieses Huhn geizt nämlich keineswegs mit seinem extravaganten Federkleid, das es anstatt eines Kammes auf...
Indische Kämpfer

Indische Kämpfer

Gewicht (k): 4.5 3
Eiergröße: 50 Gramm
Legeleistung: 80 Stück
Ursprünglich waren Indische Kämpfer zur erfolgreichen Teilnahme an Hahnenkämpfen erzüchtet worden. Die in seinen Typen recht unterschiedlich in Erscheinung tretende Züchtung machte den kampfambitionierten Züchtern allerdings einen gehörigen Strich durch die Rechnung. Alles begann...
Italiener Huhn

Italiener Huhn

Gewicht (k): 3 2.5
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 200 Stück
Wie der Name bereits vermuten lässt, stammt das Italiener Huhn aus dem gleichnamigen Land. Erzüchtet wurden es Mitte des 19. Jahrhunderts aus verschiedenen italienischen Landhuhnschlägen. Das Ziel war es, ein frohwüchsiges, frühreifes Legehuhn, das...
Niederrheiner Hühner

Niederrheiner Hühner

Gewicht (k): 4 3
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 200 Stück
Das Niederrheiner Huhn zählt zu den jüngeren Hühnerrassen, die keine lange Lebensgeschichte von imposanten Vorfahren zu bieten hat. Seine Heimat ist Deutschland. Hier wurde es Ende der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts von den...
Orpington

Orpington

Gewicht (k): 4.5 3.5
Eiergröße: 53 Gramm
Legeleistung: 180 Stück
Ihr Herkunftsland können die Orpington Hühner nicht verheimlichen, entstammen sie doch William Cook vom englischen Hof Orpingtonhouse. Er kreierte diese schweren Hühner Ende des 19. Jahrhunderts. Hierzu bediente er sich der erst im Jahr...
Plymouth Rock

Plymouth Rock

Gewicht (k): 3.5 3
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 180 Stück
Das Plymouth Rock Huhn stammt, das verrät schon der Name, aus Plymouth in den USA. In den 60er Jahren des 19. Jahrhunderts wurde es dort als Barred Plymouth Rock, was auf die Farbgebung hinweist,...
Ramelsloher

Ramelsloher

Gewicht (k): 3 2.5
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 170 Stück
Im Vergleich zu vielen anderen Hühnerrassen kann das Ramelsloher Huhn nicht mit einer imposanten Entstehungsgeschichte beeindrucken. Dennoch ist die Laufbahn dieser Hühner alles andere als langweilig! Die Ahnen des Ramelslohers sind die typischen, schlichtweißen...