Aktive Filter: Farbschläge

Hahn und Henne:

Legeleistung und Eier:

Sortiere nach:

Kraienköppe

Kraienköppe

Gewicht (k): 3 2.5
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 200 Stück
Was einst als reiner Kämpfer erzüchtet wurde, zählt heute zu einem beliebten Nutzhuhn. Schönheit und Leistung wurden bei den Kraienköppen durch den Menschen auf ideale Weise vereint. Die Kraienköppe, die als „Biethaunderns“ oder auch...
Malaien

Malaien

Gewicht (k): 4.5 3.5
Eiergröße: 50 Gramm
Legeleistung: 100 Stück
Malaien Hühner sollen mancher Theorie nach die direkten Nachfolger der längst ausgestorbenen Riesenhühner sein. Betrachtet man ihre Erscheinung, so ergibt diese Annahme durchaus Sinn. Dennoch lässt sich ihre Herkunft nicht exakt ermitteln. Eines ist...
New Hampshire

New Hampshire

Gewicht (k): 3.5 2.25
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 220 Stück
Auch bei dieser Hühnerrasse verrät der Name einiges über seine Herkunft. Die New Hampshire Hühner stammen aus dem gleichnamigen Bundesstaat der USA und wurde erst Anfang des 20. Jahrhunderts gezüchtet. Bei den Hühnern handelt...
Niederländer Eulenbart

Niederländer Eulenbart

Gewicht (k): 2.5 1.8
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 170 Stück
Durch sein auffälliges Bartgefieder tritt der Niederländer Eulenbart wie ein vornehmer Frackträger auf. Dabei hat diese auffällige Rasse eine lange Geschichte im Hintergrund und war einst beinahe ausgerottet. Entstanden aus Landhühnern waren die Niederländer...
Onagadori

Onagadori

Gewicht (k): 1.8 1.3
Eiergröße: 40 Gramm
Legeleistung: 100 Stück
Das Onagadori Huhn bildet die „Ur-Rasse“ der Langschwanzhühner aus Japan. Bereits Ende des 19. Jahrhunderts wurde das Onagadori Huhn nach Deutschland eingeführt. Bedingt durch das Verbot der Ausfuhr dieser Zierhuhnrasse findet man echte Onagadori...
Ostfriesische Möwen

Ostfriesische Möwen

Gewicht (k): 3 2.5
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 170 Stück
Anfang des 19. Jahrhunderts waren im Gebiet der deutsch-niederländischen Grenze im Bereich Ostfriesland rasselose Sprenkelhühner auf den Bauernhöfen weit verbreitet. Durch die nahe Verwandtschaft mit den Westfälischen Totlegern und dem Brakel Huhn wurden die...
Phönix-Huhn

Phönix-Huhn

Gewicht (k): 2.5 2
Eiergröße: 45 Gramm
Legeleistung: 100 Stück
Das Phönix Huhn gehört zu den Langschwanzhühnern. Diese Zierhuhnrasse hat ihren Ursprung in China, bzw. Japan und fällt durch ihre extrem langen Schwänze direkt ins Auge. Beim Phönix Huhn handelt es sich jedoch nicht...
Shamo Hühner

Shamo Hühner

Gewicht (k): 4 3
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 80 Stück
Das Shamo (japanisch – Kämpfer) ist der „Prototyp“ eines Kampfhuhns. Es wird selbst vom Laien ohne lange Überlegung in diese Kategorie eingeordnet. Sein Ursprung ist der Indomalaiische Raum. Wahrscheinlich das ehemalige Siam, was heute...
Sulmtaler Hühner

Sulmtaler Hühner

Gewicht (k): 4 3.5
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 180 Stück
Die Heimat des Sulmtaler Huhns ist die Steiermark. Auch hierzulande hat die Rasse zahlreiche Anhänger, während es in anderen Ländern, etwa England, weder einen Standard hat, noch vielfach ausgestellt wird. Im Gegenteil, in England...
Vorwerk

Vorwerk

Gewicht (k): 3 2.5
Eiergröße: 55 Gramm
Legeleistung: 100 Stück
Um das Jahr 1900 herum fasste der Othmarschener Oskar Vorwerk den Entschluss, ein Zwiehuhn zu züchten, das der Zeichnung des Lakenfelder Huhns entsprach. Allerdings sollte es deutlich im Landhuhntyp stehen und dabei, anders als...
Westfälische Totleger

Westfälische Totleger

Gewicht (k): 2.5 2
Eiergröße: 53 Gramm
Legeleistung: 180 Stück
Wie wenig diese alte deutsche Hühnerrasse mit dem Tode zu tun hat, zeigt die Erklärung seiner Namensgebung. Auch wenn sich die Meinung hartnäckig hält, Hennen hätten sich zu Tode gelegt und der Westfälische Totleger...
Wyandotten

Wyandotten

Gewicht (k): 3.8 3
Eiergröße: 60 Gramm
Legeleistung: 180 Stück
Mit den Wyandotten wollten die Amerikaner ein Rassehuhn hervorbringen, das sowohl auf Fleisch- als auch auf Legeleistung hin gezüchtet war. Ein so genanntes Zwiehuhn. Seit 1883 ist  diese Hühner in den USA eine anerkannte...