Zwerg-Leghorn

anfängerfeundlich

Zwerg-Leghorn
Gewicht Hahn
0,80 kg
Gewicht Huhn
0,70 kg
Nutzungsart
Legehuhn (zeige alle)
Anfängerfreundlich
Ja (zeige alle)
Ringgröße
Hahn: 13 / Huhn: 11
Legeleistung 1. Jahr
180 Stück
Legeleistung 2. Jahr
180 Stück
Schalenfarbe der Eier
weiß (zeige alle)
Bruteimindestewicht
35 g
Bruttrieb
kaum (zeige alle)
Winterleger
Ja (zeige alle)
Charakter
lebhaft (zeige alle)
Federfüße
Nein (zeige alle)
Kammform
Einfachkamm (zeige alle)
Herkunftsland
USA
Farbschläge
weiß

Die Hennen sind fleißige Eierleger. Die robusten Tiere fühlen sich bei jedem Wetter draußen im Garten wohl, beim Futter sind sie etwas anspruchsvoll. Zutraulich werden die Hühnchen schnell, wahren aber immer einen gewissen Abstand. Handzahme Streicheltiere werden sie nicht, als Familienhühner und für Kinder sind andere Rassen geeigneter. Die Rasse wird in Deutschland nicht oft gehalten.

Haltung

Lebhafte, robuste Zwerghühner, die viele Eier legen und gern fliegen, das sind Zwerg-Leghorn.

Die Hühnchen haben einen ausgeprägten Bewegungsdrang. Sie brauchen, obwohl sie klein sind, einen weiträumigen Auslauf. Hier suchen sie sich einen großen Teil ihres Futters selbst. Jeder Käfer, jeder Wurm wird entdeckt und landet im Schnabel. Haben Sie es auf besonders viele Eier abgesehen, müssen Sie zufüttern. Dann reicht das selbst gesuchte Futter nicht aus.

Zwerghenne Leghorn
Bild: © cil86 – stock.adobe.com

Zwerg-Leghorn im Auslauf

Neben der Futtersuche haben Zwerg-Leghorns noch eine andere Leidenschaft, das Fliegen. Mühelos überwinden sie jeden Zaun und erobern jeden Baum und jedes Garagen- oder Stalldach. Es gibt immer wieder Tiere, die versuchen, in den Bäumen zu schlafen. Das sollten Sie auf keinen Fall zulassen. Die Hühner fallen Nachts im Baum leicht Mardern und anderem Raubzeug zum Opfer. Haben sie sich das Schlafen im Baum angewöhnt ist es schwierig bis unmöglich, ihnen das wieder auszureden. Und das Schlimme daran ist, dieses Verhalten ist ansteckend. Erst schläft eine Henne auf dem Baum, ein paar Tage später sind es dann zwei oder drei. Als Nächstes werden die Hühnchen den Stall ganz verweigern und auch ihre Eier draußen legen.

Zwerg-Leghorn Hahn im großen Auslauf
Bild: © sudip – stock.adobe.com

Um Zwerg-Leghorn am Boden zu halten, hilft nur eines, Sie sollten ihnen einen Flügel beschneiden. Warten Sie damit, bis das Huhn von selbst wieder auf den Boden kommt. Abschütteln verschreckt die Vögel. Das Flügelschneiden ist nicht schwer. Sie schneiden an einem Flügel 2 bis 3 cm der Handschwingen mit einer Schere ab. Die Handschwingen sind die äußeren langen Federn am Flügel. Die Prozedur ist für die Tiere schmerzfrei, sie können hinterher lediglich nicht mehr fliegen. Alternativ hilft ein Netz, das Sie über den Auslauf spannen.

Die Haltung von Zwerg-Leghorn Hühnern ist ansonsten einfach. Tiefe Temperaturen vertragen sie gut, nur auf die großen Kämme und Kehllappen sollten sie in solchen Zeiten achtgeben. Damit sie nicht erfrieren, reiben Sie den Kamm und die Kehllappen mit säurefreier Vaseline ein.

Wenn Sie Ihren Hühnchen kleine Leckereien mitbringen, werden sie schnell zutraulich. Sie freuen sich über Apfel- oder Gurkenstückchen, ein Salatblatt oder einen Mehl- oder Regenwurm. Handzahm werden Zwerg-Leghorn selten, sie sind vorsichtig und halten immer ein wenig Abstand.

Eier und Legeleistung

Zwerg-Leghorn sind eine ausgesprochene Legerasse. Die Tiere wurden auf hohe Legeleistung gezüchtet. Oft legen sie sogar im Winter einige Eier.

Eigröße, Farbe

Die Eigröße liegt meist bei 38 g. Die Farbe der Eier ist weiß. Das Bruteimindestgewicht liegt bei 35 g.

Legeleistung

Die Legeleistung einer Henne liegt bei 180 Eiern im Jahr.

Legebeginn

Zwerg-Leghorn sind frühreif, der Legebeginn liegt bei 5 bis 6 Monaten.

Brut und Küken

Eine natürliche Brut ist bei Zwerg-Leghorn Hennen nur über Ammenglucken möglich. Der Bruttrieb ist bei der Zucht auf Legeleistung abhandengekommen. Sie können befruchtete Zwerg-Leghorn Eier anderen Glucken brutfreudigerer Rassen unterschieben. Die brüten sie mit aus und versorgen auch die Küken. Deshalb haben Hühnerzüchter meistens Hennen mehrerer Rassen zu laufen.

Eine weitere Möglichkeit ist der Einsatz eines Brutautomaten. Um die dort geschlüpften Küken müssen Sie sich kümmern und sie aufziehen. Dazu ist viel Erfahrung in der Hühnerhaltung notwendig.

Bruttrieb

Ein Bruttrieb ist kaum bis gar nicht vorhanden.

Küken

Zwerg-Leghorn Küken sind leicht aufzuziehen und wachsen schnell. Sie sind robust, flink und neugierig. Geben Sie ihnen Äste, Steine mit und ohne Moos oder Rindenstücke zum Erkunden in den Auslauf. An einem Salatkopf oder einer aufgeschnittenen Gurke können die Kleinen ihre Schnäbelchen ausprobieren.

Geschlechter der Küken erkennen

Die Geschlechter der Küken können Sie erst relativ spät erkennen. Bei den kleinen Hähnen entwickeln sich die Kämme früher als bei den Hennen. Sie haben auch kräftigere Ständer.

Farben

In Deutschland ist nur der weiße Farbschlag anerkannt.
Es gibt zwar noch andere Farben, sie sind in den meisten Ländern jedoch nicht anerkannt.

Hahn und Henne

Hahn und Henne gleichen sich bis auf die geschlechtstypischen Merkmale. Das Zwerg-Leghorn steht im Landhuhntyp mit fließenden Übergängen und abgerundeten Kanten.

Den Rumpf tragen die Tiere lang, waagerecht und tief. Ihr Sattel ist breit und voll befiedert. Der Schwanz ist auch bei der Henne verhältnismäßig lang und gefächert. Beim Hahn ist er breit angesetzt, lang und er trägt ihn ebenfalls gefächert. Der Hals ist mittellang und aufrecht.

Auf ihm sitzt ein kleiner, zierlicher Kopf mit großen orangeroten bis roten Augen. Das Gesicht ist federlos und rot, die langen Kehllappen und der Kamm sind ebenfalls rot und von feinem Gewebe. Die ovalen Ohrscheiben sind leuchtend weiß. Am Zwerg-Leghorn fällt sofort der große, fünffach gezackte Kamm auf. Der Hahn hat einen Stehkamm, bei der Henne steht der erste Zacken, der Rest des Kammes kippt zur Seite.

Die Läufe sind leuchtend gelb. Bei der Henne verblasst das Gelb im Laufe der Legeperiode. Das Gefieder liegt fest an und glänzt.

Ursprung der Rasse

Zwerg-Leghorn ist eine verzwergte Rasse. Die Großrasse, aus der sie gezüchtet wurde ist das Leghorn oder Amerikanisches Leghorn. Der Ursprung der Rasse liegt in den USA.

1835 kamen weiße Italiener aus dem italienischen Hafen Livorno nach New York. Die legefreudige Rasse begeisterte die Amerikaner. Sie kreuzten Ancona, Minorka und Malaien ein, um die Legeleistung noch zu verbessern. Die Rasse Leghorn entstand. Benannt wurde sie nach ihrer Herkunft, Livorno heißt im englischen Sprachraum Leghorn. Leghorn und Italiener sind sich sehr ähnlich. Selbst Experten fällt es schwer, weiße Italiener von Leghorn zu unterscheiden. Es gibt Länder, in denen weiße Italiener und Leghorn als eine Rasse behandelt werden.

Die Zwergform entstand relativ spät. Erst 1940 wurde in den USA die Rasse Zwerg-Leghorn anerkannt.

Bis 1960 entstanden 9 Farbschläge, darunter einige mit Rosenkamm. Anerkannt wird in fast allen Ländern nur der reinweiße Farbschlag. In Deutschland wurde die Rasse vom BDRG (Bund Deutscher Rassegeflügelzüchter) anerkannt.

In Europa entstanden drei Zuchtlinien, die englische, die niederländische und die amerikanisch-deutsche.

Beitragsbild: © aleksandra_55 – stock.adobe.com

Unsere Empfehlungen für ihre Hühner

Anzeige

Futterautomat Kunststoff mit Füße 6 Kilo

  • Aus Kunststoff
  • Inclusive 4 Füße
  • fest integriertem Futtergrill und Deckel
  • Stehend und hängend nutzbar
Preis: ca. 14,90 huehnershop Jetzt bei Huehner-Shop.com ansehen (Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)
Anzeige

Hühner Shop Premium

Mit dem Hühner Shop Premium Geflügelfutter versorgen Sie Ihr Geflügel mit den besten Nährstoffen für die beste Leistung.

Preis: ca. 18,95 huehnershop Jetzt bei Huehner-Shop.com ansehen (Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)
Anzeige

Garten sucht Hühner

Das leise Glucksen und Gackern bedeutet Entspannung pur. Ob possierliche federfüßige Zwerghühner, die gemächlich durch den Garten spazieren oder behäbige Amrocks, die eierlegende Wollmilchsau unter den Hühnerrassen?

Preis: ca. 16,90 huehnershop Jetzt bei Huehner-Shop.com ansehen (Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)